Neues

 

Tableteria als Good Practice in der digitalen SeniorInnenbildung ausgezeichnet

 

Die 2017 vom Sozialministerium ins Leben gerufene Auszeichnung für „Good Practice in der digitalen Seniorenbildung“ geht an die Tableteria.

Seit Dienstag trägt unser Projekt Tableteria nun offiziell das „Good Practice“ Gütesiegel. Insgesamt wurden österreichweit neun Projekte ausgezeichnet. Als zweites Tiroler Projekt ging die Computeria des Landes durch die Ziellinie. Die Tiroler Projekte sind somit die innovativsten und qualitätsvollsten Angebote Österreichs im Bereich der digitalen Seniorenbildung.

Bis zum Tag der Auszeichnung fanden bereits 37 Schnuppertreffen und 29 dreiteilige Einsteiger- und Aufbaukurse in ganz Tirol statt. Bislang haben insgesamt 882 Menschen an den Treffen und Kursen teilgenommen.

 

Möglich ist dieser Erfolg nur Dank des Einsatzes vieler:

DANKE an unsere TrainerInnen für euren beherzten, geduldigen und inhaltsstarken Einsatz, der kein Tal scheut.
DANKE an die TeilnehmerInnen, für das Einlassen, die Neugierde und die Experimentierfreude.
DANKE an unsere VeranstalterInnen in den Bildungswerken vor Ort und die Kooperationspartner in den Erwachsenenschulen, Computerias und den Seniorenvereinen.
DANKE an die Diözese Innsbruck und das Land Tirol für die finanzielle Unterstützung.

 

Aktuell werden Schnuppertreffen und Einsteigerkurse in Lechaschau, Stanzach, Kitzbühel, Going und Innsbruck angeboten.

Tablet-Schnuppertreffen (kostenlos)
Montag,   14. Mai 2018, 14.00 - 15.30 Uhr oder
Mittwoch, 6. Juni 2018, 14.30 - 16.00 Uhr
Haus der Begegnung, Rennweg 12, Innsbruck

3-teiliger Einsteigerkurs: (EUR 35,- inkl. Unterlagen)
Montag, 28. Mai / 4. Juni / 11. Juni 2018, jeweils 14.00 - 15.30 Uhr oder
Montag, 28. Mai / 4. Juni / 11. Juni 2018, jeweils 16.00 - 17.30 Uhr

3-teiliger Wiederholungs-und Aufbaukurs: (EUR 35,-)
Dienstag, 5. Juni / 12. Juni / 19. Juni 2018, jeweils von 14.00 - 15.30 Uhr

Leihgeräte stehen zur Verfügung, es können aber auch eigene Tablets mitgebracht werden.
Maximal 12 TeilnehmerInnen, Anmeldung erforderlich! (Katholisches Bildungswerk Tirol, Tel. 0512 2230 4801, kbw@bildung-tirol.at)

 

Mehr zum Projekt Tableteria