5 Zehen an meinem Fuss

Wir sind von Zahlen umgeben. Sie helfen uns Verbindungen und Verhältnisse zu bestimmen, zeigen Unterschiede auf und schaffen Ordnung.

Bei der folgenden Übung geht es darum, durch die Zahlen die fehlenden Wörter zu entdecken. Die Striche geben die Anzahl der fehlenden Buchstaben an.

>>> zur Übung   >>> zur Lösung

Um die Ecke gedacht

Sie haben es vielleicht in Ihrer Kindheit gespielt? Es gibt auch einige Varianten, wie man es spielen kann.

Bei einer Teekesselübung geht es um ein Wort, das mehrere Bedeutungen hat. Die geschriebenen Sätze klingen ja irgendwie „komisch“!
Finden Sie das „richtige Wort“ für das „Fettgeschriebene“, dann ergibt der Satz auch einen Sinn.

>>> zur Übung   >>> zur Lösung

Es geht weiter mit SelbA Lichtblicken

Die Tage werden wieder länger, der Wunsch nach Bewegung, Austausch und Kontakten wird immer größer. Abstand halten, FFP2-Maske tragen und Kontakte meiden bleiben vorerst unsere Wegbegleiter. 
Wir sind in unserer Ausdauer gefordert!

Ab 2. Februar fordern wir Sie wieder 2mal wöchentlich (Dienstag/Donnerstag) mit SelbA Lichtblicken online.
Mal sind Sie in ihrer Kreativität, mal in ihrem Zahlenverständnis, aber auch in Ihrer Wortfindung  und in Ihrem Lang- und Kurzzeitgedächtnis gefordert. Neu wird sein, dass Sie sich auch mit der Vergangenheit in Form von biografischen Fragen auseinandersetzen.

Freuen Sie sich auf ein Potpourri an SelbA Übungen, die Ihnen den Alltag versüßen und die Wartezeit auf ein soziales Leben verkürzen.
Das Team des Katholischen Bildungswerkes Tirol

>>> zur aktuellen Übung   >>> zur Lösung
     
>>> zu allen Übungen    

Mein persönlicher Biografiepass

Was sollten in einem Notfall Ihre Kinder oder betreuende Personen über Sie wissen?

Der Biografiepass enthält Informationen

  • welche Werte Ihnen wichtig sind
  • welche Gewohnheiten Ihnen lieb und teuer geworden sind
  • welche wichtigen, persönlichen Dinge Sie (z.B. bei einem Krankenhausaufenthalt) gerne bei sich hätten...

Mit diesen Antworten geben Sie Menschen, die für Ihr Wohl sorgen, die Möglichkeit, Ihren Wünschen und Vorstellungen zu entsprechen.
Gehen Sie gemeinsam mit einem Angehörigen oder einer Person Ihres Vertrauens auf Zeitreise und erstellen so Ihren ganz persönlichen Biografiepass.

Den Biografiepass können Sie bei uns kostenlos beziehen.
Weitere Informationen

SMART & FIT AM HANDY

Kennen Sie Ihr Smartphone bereits gut genug?

Viele SeniorInnen besitzen bereits ein eigenes Smartphone, nutzen aber noch lange nicht all seine alltagspraktischen Funktionen. Zum Kennenlernen des eigenen Handys bietet das Katholische Bildungswerk 3-teilige Smartphonekurse an.

Mehr