DenkSportWeg

Bild: iStock

 

Die Projektidee

Als KBW arbeiten wir gegenwärtig an einem DenkSportWeg. Dabei werden entlang eines definierten Weges, Gedächtnis- und Bewegungsübungen positioniert, welche man/frau während des Spazierganges/der Wanderung durchführen kann. Der Weg kann alleine, in Gemeinschaft oder unter Anleitung einer TrainerIn begangen werden. Nutzer und NutzerInnen sollen vorwiegend Menschen ab 60 sein.

 

DenkSportWeg etwas für Sie vor Ort?

Vom DenkSportWeg profitiert jeder, den ihn besucht: Dieser Weg bringt Ihr Gehirn auf Trab!

Er kann…

… Einheimischen einen täglichen Spaziergang mit Mehrwert bieten

… ein Allwetter Highlight für TouristInnen sein

… eine Forstmeile für’s Gehirn sein

… zeigen, dass Sie SeniorInnen beim aktiven Altern unterstützen

… ein Ort des Dialogs zwischen den Generationen sein

… lebenslanges Lernen direkt vor die Haustüre bringen.

 

DenkSportWeg gemeinsam mit dem KBW Tirol

  • Ist ein Produkt für die Zielgruppe 60+ (demnächst die Babyboomer). Sie bekommen Lust auf „bewegtes Lernen“.
  • Das KBW Tirol ist mit SelbA Seniorenbildung tirolweit marktführend: im letzten Jahr 995 Veranstaltungen mit mehr als 11.300 Teilnehmenden. Auszeichnungen des Sozialministeriums bestätigen die hohe Qualität. Innovation geschieht laufend.
  • Die Marke ist bereits europaweit geschützt und eingetragen auf das KBW.
  • Eine Kooperation mit dem KBW Tirol heißt nicht nur das Know How des Weges zu Verfügung gestellt zu bekommen, sondern darüber hinaus diesen auch mit Bildungsangeboten zu bereichern. Darüber hinaus ist es möglich im Kooperationszeitraum Übungen verändern und ausbauen zu können.