Neues

 

Bild: iStock_Aleksandar Nakic

 

Großeltern und andere Familienangehörige als Babysitter sind eine hilfreiche und wichtige Unterstützung für Eltern und ein großer Schatz für die Kinder. Dieser Kurs bietet praktische Anregungen, wie die Betreuung von Babies, Kleinkindern und Schulkindern kompetent, altersgemäß und mit Spiel und Spaß gelingt.

Er erfüllt die derzeitigen Kriterien für die steuerliche Absetzbarkeit von Kinderbetreuungs-kosten und beinhaltet einen Erste-Hilfe-Kurs zu Kindernotfällen und Unfallvermeidung.

Jeder Termin kann auch einzeln besucht werden. Eine Teilnahmebestätigung ermöglicht allen Interessierten – Großeltern, Eltern, MitarbeiterInnen in  Eltern-Kind-Einrichtungen, Kindergärten und Horten eine Anrechnung als Weiterbildung.

 

Termine und Inhalte zum Oma-Opa-Kurs in Landeck, Bildungshaus Alter Widum


Freitag 6. April 2018        17:30 bis 21:30 Uhr        EUR 24,--
Was Kinder stark macht - Resilienz
Resiliente Menschen rechnen mit dem Erfolg eigener Handlungen, gehen Problemsituationen aktiv an und nutzen eigene Ressourcen.
Was brauchen Kinder um resilient zu sein?
Wie kann Resilienz im Alltag gefördert werden?
Referentin: Anna Bachmair

Freitag 13. April 2018    14:00 bis 18:00 Uhr        EUR 24,--
Entwicklung und Spielen
Spielen ist zentraler Baustein des Lebens - Dinge kennenlernen, ausprobieren, wiederholen, erfolgreich sein, etwas schaffen, nicht schaffen, neuerlich probieren oder lassen.
Was können Kinder in welchem Alter spielen?
Wie können Erwachsene mit Kindern spielen und Freude und Begeisterung ernten?
Referentin: Sylvia Farnik

Mittwoch 18. April 2018    18:00 bis 21:00 Uhr        EUR 24,--
Internet, Smartphone & Co. für Großeltern, die ihre Enkel betreuen
Oma und Opa sind für Kinder wichtige Bezugspersonen. Sie möchten teilhaben an der Entwicklung der Enkelkinder und sie aufwachsen sehen. Wenn die Enkelkinder dann Spiele auf dem Tablet oder Smartphone spielen möchten, sind Großeltern oft verunsichert, wie sinnvoll solche Spiele bzw. digitale Medien generell sind.
Wie können Großeltern das Internet gemeinsam mit ihren Enkelkindern erleben?
Welche Möglichkeiten bietet das Internet, um familiäre und soziale Kontakte zu pflegen?
Was ist hilfreich und was muss z. B. beim Einkaufen im Internetz beachtet werden?
Referent: Sebastian Holzknecht, MA

Freitag 20. April 2018    14:00 bis 21:00 Uhr        EUR 36,--
Hilfreicher Umgang mit Konflikten
Unser SELBST, die Gesamtheit dessen was wir sind, hängt wesentlich von Erfahrungen ab, die wir im Laufe unseres Lebens machen.
Mit welchen Kommunikationsmustern sind wir aufgewachsen?
Was ist eine Streitkultur und wie können wir eine solche entwickeln?
Wie finden wir konstruktive Lösungen?
Referentin: Barbara Hofer

Freitag 27. April 2018    09:00 bis 16:00 Uhr        EUR 36,--
Kindernotfälle, Erste Hilfe, Unfallvermeidung
Referent: Martin Zangerl, Rotes Kreuz Landeck

 

Flyer "Oma und Opa sind meine liebsten Babysitter"

Plakat Oma-Opa-Babysitterkurs Landeck

 

Ort:              Bildungshaus Alter Widum, Schulhausplatz 7, Landeck

Kosten:        EUR 216,-- für den gesamten Kurs (35 Stunden)

 

Eine Anmeldung ist erforderlich!

Anmeldung: Gaby Forcher, Tel. 05442 68688, bildung@alterwidum.at