Neues

 

© iStock

 

Gemäß der am 14. September veröffentlichten Verordnung des Gesundheitsministeriums treten mit 15.09.2021 folgende Maßnahmen in Kraft:

 

  • Antigen-Tests sind nur mehr 24 Std. ab Testabnahme gültig.
  • Eine vollständige Impfung ist 360 Tage lang gültig.
  • Überall wo derzeit ein Mund- Nasen-Schutz vorgesehen ist (Geschäfte des täglichen Bedarfs, öffentliche Verkehrsmittel, Apotheken, etc.) wird für ALLE eine FFP2-Maske verpflichtend.
  • Die 3G-Regel gilt bei Zusammenkünften bereits ab 25 Personen (bisher 100 Personen).
  • Ab 100 Personen sind Zusammenkünfte anzeigepflichtig. Seitens der TeilnehmerInnen ist ein 3G-Nachweis vorzuweisen, welcher von den Verantwortlichen zu überprüfen ist. Dieser hat weiterhin ein Präventionskonzept auszuarbeiten und umzusetzen und einen COVID-19-Beauftragten zu bestellen.

Auf der Homepage des Bundesministeriums finden Sie die aktuell gültigen Maßnahmen für Tirol.