Neues

 

Ehrenzeichenverleihungen erstmals in vier Regionen der Diözese 

Insgesamt werden im Petrus-Canisius-Jahr 2021 41 Ehrenzeichen verliehen. Seit 2007 ehrt die Diözese Innsbruck damit engagierte Persönlichkeiten im ehrenamtlichen und beruflichen Dienst sowie aus der Gesellschaft für ihre Verdienste für die katholische Kirche. Im Gegensatz zu anderen Jahren finden die Verleihungen nicht im Rahmen eines einzelnen großen Festaktes statt, sondern teilen sich auf vier Termine auf. Die Ehrung findet heuer unter Corona bedingten Vorgaben jeweils innerhalb des Rahmens eines feierlichen Dankgottesdienstes statt. Im Vorjahr war die Ehrung ausgefallen.

Wir gratulieren

Maria Dejean de la Batie - KBW Dreiheiligen
Mag. Anton Gasser - KBW Allerheiligen
Hermann Schmid - KBW Igls-Vill
Christine Kaltenböck - Pfarre Neu-Rum, Rum - SelbA-Trainerin

 

Corona konforme Ehrenzeichenverleihung

 Corona konforme Ehrenzeichenverleihung

 

Toni Gasser mit seiner hübschen Familie

 

Überraschende (fast) Verwandtschaft

 

 

 

Lieber Hermann Schmid, du musstest nach der Ehrung leider gleich ganz schnell weg

 

 Weitere Ehrungen folgen in Landeck und Osttirol.