Neues

Der aktuelle Lockdown trifft leider auch alle Bildungsveranstaltungen.
ALLE Präsenzveranstaltungen bis 7. Dez. wurden abgesagt.
Online Veranstaltungen dürfen natürlich nach wie vor stattfinden.
Hoffen wir gemeinsam, dass diese Maßnahmen greifen und im Dezember gelockert werden können.
Bleibt gesund und schaut aufeinander!

Im Katholischen Bildungswerk ist es üblich, dass sich neue ReferentInnen bei der Jahrestagung den BildungswerksleiterInnen und -MitarbeiterInnen präsentieren können. Da dies heuer nicht möglich war, haben wir aus der Not eine Tugend gemacht und einen Videodreh organisiert.

Das Titelbild des Jahresberichts zeigt die Vielfalt unserer Bildungsangebote. Allen Momentaufnahmen ist gemeinsam, dass Bildung Menschen zum Strahlen bringt.

fit for family online ist ein kostenloses, interaktives Seminarangebot im Internet speziell für Eltern. Dabei gibt es Informationen rund um ein Thema, die Möglichkeit einer Fachperson dazu Fragen zu stellen und interaktiv in den Austausch zu kommen. Alles, was die TeilnehmerInnen brauchen, ist ein Computer/ Tablet oder Smartphone mit guter Internetanbindung.

WEBINAR Erste Schritte >>> Download pdf

Hier geht's zu fit for family online

 

Jeden Monat ein neues Thema - ganz bequem von zuhause aus

Beginn jeweils 20.15 Uhr (Raum ist ab 20.00 Uhr geöffnet)

 

DO, 10. Dez. 2020 - Wilde Mädchen? Sensible Buben?

©pixabay.com/Free-Photos

Referentin: Dipl. Päd.in Ulrike Roitzheim

"Typisch Mädchen!" - "A richtiger Bua!" Wie schnell ordnen wir Verhaltensweisen dem Geschlecht unserer Kinder zu.

  • Was ist wirklich dran an diesen Zuschreibungen?
  • Welchen Einfluss hat das Geschlecht auf die Entwicklung unserer Kinder und auf ihre Lebensgestaltung als Erwachsene?
  • Wie können wir unsere Kinder in der Entwicklung ihrer weiblichen und männlichen Identität gut begleiten?

 

DO, 21. Jän. 2021 - Digitale Medien im Kleinkindalter


©pixabay.com/Free-Photos

Referentin: Julia Baumgärtner

... zwischen Faszination und Risiko!
Bilder faszinieren und prägen sich ein. Eine medienfreie Kindheit ist längst Illusion. Doch wie viele Medien verträgt eine gesunde kindliche Entwicklung, was gilt es zu beachten?

  • Wie wirken sich Medien auf unsere Kinder aus?
  • Was bewegt Kinder in diesem Alter?
  • Wie gelingt die Integration von Medien in unseren Alltag, damit diese Teil eines guten und erfüllten Lebens werden?

 

DI, 9. Feb. 2021 - Richtig schimpfen - (wie) geht das?


©pixabay.com/Free-Photos

Referentin: Chiara Marketz, BA

Der ganz normale Erziehungsalltag: Kinder testen die Haltbarkeit von Regeln und Grenzen aus und Eltern müssen darauf reagieren. Schimpfen geht am schnellsten. Aber das nervt!

  • Wieso tappen Eltern immer wieder in die "Schimpffalle", auch wenn sie das gar nicht möchten?
  • Was bewirkt schimpfen bei den Eltern und was bei den Kindern?
  • Welche Alternativen gibt es dafür?

Oktober 2020 bis April 2021 Nord-, Ost- und Südtirol

Informationen und Termine