Neues

Nicht neu, aber an einem neuen Platz. Durch den Organisationsentwicklungsprozess in der Diözese Innsbruck OE 2020+ ist das Bibliotheksreferat von der Abteilung Gemeinde zum Katholischen Bildungswerk gewandert. Wir begrüßen Monika Heinzle ganz herzlich in unserem Team!
Bereits seit mehreren Jahren arbeiten wir im Bereich GANZ OHR und der Ausbildung von VorlesepatInnen mit Monika zusammen.

Mit 1. Jänner 2022 tritt die Gesetzesnovelle in Kraft: Der assistierte Suizid ist straffrei möglich.

Wir finden es ist der richtige Zeitpunkt, dieses Thema sensibel und offen zu diskutieren. Vom 3. - 10. Nov. finden dazu Podiumsdiskussionen mit VertreterInnen der Palliativmedizin, Pflegekräfte, Ärzteschaft und Seelsorge in den Bezirken Schwaz, Landeck, Reutte, Innbruck-Land und Lienz statt.

Mutig, das waren wir, als wir im April beschlossen, die Jahrestagung am 12. Juni 2021 durchzuführen. 81 TeilnehmerInnen freuten sich über ein Wiedersehen. Die Podiumsdiskussion am Vormittag mit dem Astrophysiker Gernot Grömer und dem ehemaligen Leiter der Krankenhausseelsorge Tirol, Andreas Krzyzan, zum Thema "Universum ohne Grenzen" beeindruckte alle. Die unterschiedliche Herangehensweise, aber auch das Schätzen des Gegenübers inspirierte und ließ etwas größeres erahnen.

Alle Beiträge sind online!

Rebecca Sandbichler - Fake news – nicht mit mir!
Ingrid Brodnig - Übermacht im Netz
Bernhard Jungwirth - Darf die Technik alles, was sie kann?
Wolfgang Mischitz - Verschwörungstheorien

 

Der Bildungsinnovationspreis 2021 mit dem Themenschwerpunkt "Demokratie leben und gestalten" wird alle zwei Jahre vom Land Tirol für Konzepte und Projekte in der Erwachsenenbildung ausgeschrieben. Mit dem Projekt "Marionette Mensch" konnte Mag. Norbert Spangler die Jury überzeugen.